Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
14.01.20 | Schweiz

Lindt&Sprüngli vermeldet Wachstum

Genauere Gewinnzahlen gibt der Konzern wie immer im März bekannt. (Foto: SDA-Keystone)

Lindt&Sprüngli hat im vergangenen Geschäftsjahr 2019 erneut mehr Lindorkugeln, Schokoladentafeln und Pralinés verkauft. Mit seinenweltweit nun etwas mehr als 500 Shops und Cafés hat der Schokoladenproduzent weitere Marktanteile gewonnen. Insgesamt setzte Lindt&Sprüngli 4,51 Milliarden Franken um. Das ist ein Plus von 4,5 Prozent, wie das Unternehmen mitteilt. Aus eigener Kraft und um Währungseffekte bereinigt wuchs der Schokoladenhersteller um 6,1 Prozent, nachdem das organische Wachstum im ersten Halbjahr mit 6,2 Prozent noch leicht höher lag. Experten hatten im Vorfeld mit einem etwas geringeren Wachstum gerechnet.