Jetzt läuft

-

Für dich on air

Verkehrsmeldungen
Jederzeit unter 00423 390 13 13

Studio
zurück
13.01.20 | Schweiz

Swiss erzielt erneut Passagierrekord

Die Fluggesellschaft Swiss verzeichnet erneut einen Passagier-Rekord. (Bild: Keystone-SDA)

Die Fluggesellschaft Swiss hat 2019 erneut von einer stärkeren Nachfrage profitiert und wieder einen Passagierrekord aufgestellt. Insgesamt 18,78 Millionen Gäste flogen mit den Maschinen mit dem Schweizer Kreuz am Leitwerk. Die Airline übertraf damit den letztjährigen Rekord um 4,7 Prozent. Auch die Zahl der Flüge lag höher, wie die Swiss mitteilt. Insgesamt führte die Lufthansa-Tochter 150'957 Flüge durch, ein Plus von 4,1 Prozent. Diese verteilten sich auf 132'561 Flüge (+4,6%) mit europäischen Zielen und 18'396 interkontinentale Flüge (+0,5%). Die Flugzeuge waren damit besser ausgelastet als im Vorjahr. 

Einbussen verzeichnete hingegen das Frachtgeschäft. Swiss WorldCargo verzeichnete um rund 11 Prozent tiefere Frachttonnenkilometer. Der Frachtladefaktor lag bei 74,8 Prozent und reduzierte sich damit um 4,1 Prozentpunkte.